Diff for "CyNoir"

Differences between revisions 117 and 118

Deletions are marked like this. Additions are marked like this.
Line 126: Line 126:
= Paaty 2010 , 2011 , 2012, 2 0 1 3 = = Paaty 2010 , 2011 , 2012, 2 0 1 3, 2 0 1 4 =
Line 137: Line 137:
Von der Lise Meitner Straße jehts ca.15 Meta in "Am Bahnhof Jungfernheide" rin, dann links in die Kolonie Dahmshof, nach 15 Meta dann rechst in'n Weg und dann nochma 15 Meta bis zur Parzelle 6 - heesst och C-Base Arboretum, da leuchtet dann'n Licht. Jenuch zum Unterstellen wenns regnet jibt's. Wer zu den Spät-kommern jehört und nich wees wat'a mitbringen soll: Am besten bei mir durchklingeln, ick sach dann wat alle is. Und damit keena falsch kommt: 10.8.2013 ab 17 Uhr Von der Lise Meitner Straße jehts ca.15 Meta in "Am Bahnhof Jungfernheide" rin, dann links in die Kolonie Dahmshof, nach 15 Meta dann rechst in'n Weg und dann nochma 15 Meta bis zur Parzelle 6 - heesst och C-Base Arboretum, da leuchtet dann'n Licht. Jenuch zum Unterstellen wenns regnet jibt's. Wer zu den Spät-kommern jehört und nich wees wat'a mitbringen soll: Am besten bei mir durchklingeln, ick sach dann wat alle is. Und damit keena falsch kommt: 16.8.2014 ab 16 Uhr

CyNoir, der Cy=see=sehen Noir=schwarz (1)

Und wieder mal gibs einen freudigen Anlass - wieder ein Jahr weniger zu leben.Näheres dazu unten

CyNoir gibs ja eigentlich nicht, nur Cyrion. Und das gleich 37 fach. Wie das? Näheres dazu unter [WWW] http://cyrion.crew.c-base.org/ . Da ja jeder diese Seite hier verändern kann weiss ich vermutlich bald selber nicht mehr wer ich bin, aber auf einen meiner anderen 36 Clone (man koennte sie auch para-grafen nennen) wird, egal was hier steht, die Beschreibung schon ungefähr zutreffen. Und damit nicht genug. Den einen oder anderen Clon plagen noch innere Stimmen, ein Problem wie ihn der Rest der Menschheit auch kennen mag. Eigentlich leiden alle Menschen unter dieser Art der Schizophrenie - aber nicht alle können die Stimmen von ihrer eigenen unterscheiden...

Ein typisches Beispiel der inneren Konflikte von Clon 42 (2) findet sich unter Project_42 (23MB)

Interessen und Tätigkeiten von mir, dem Urspung alles cyrionischen Lebens:

Kein positives Interesse an:

  • 1)english

  • 2)USA

  • 3)Faschos

  • 2+3) z.B. Der Politik der (ungewählten) Regierung der USA vor 2009

  • 4)Fußball

  • 5)Langeweile

  • 6)Ehrgeiz

  • 7)DeutschlandHilft USA

  • 8)Schwanzverlängerer-Autos :-)

Gedanken zur Flutkatastrophe und Brot statt Böller: BrotStattBoeller = BrotStattBöller ?

Religion: Alle Clone sind Agnostiker oder CoAgnostiker. Ein Agnostiker im Gegensatz zum Atheisten versucht nicht Gott oder andere übernatürliche Dinge zu widerlegen - er sagt nur das Gott sich nicht auf das normale Leben bemerkbar macht oder nicht beweisbar ist. Was ist nun ein Coagnostiker? Er ist ein complementärer Agnostiker. Er versucht nicht zu widerlegen das es Gott etc. nicht gibt, meint aber auch das die Nichtexistenz keinen Einfluss auf das Leben hat und auch nicht erklärbar oder beweisbar ist.

Agnostiker könnten ja das Problem nach dem Tode haben, das sie von entzürnten Göttern wegen ihrer Unentschlossenheit niedergemacht werden. Der Coagnostiker hat da nach dem Tode weniger zu befürchten. Er kann höchstens von etwas nichtexitierenden niedergemacht werden. Sollte er stattdessen auf Götter treffen, so kann er immer darlegen, das die Existenz eines Nichtgottes - oder die Nichtexistenz eines Gottes - nicht beweisbar ist.

Das dürfte allen schmeicheln, da Götter es mit Logik eh nicht so haben. Vieleicht gibs dann Befürworter und Gegner dieser Theorie, da Götter recht direkt sind gibs also Streit - das beste was der Menschheit passieren kann, so lassen sie die Finger davon. (Sollte es nur einen Gott geben, so kann er sich selber vermöbeln oder seine himmlischen Heerscharen gegeneinander antreten lassen).

Projecte und Sites verschiedener Clone

[WWW] http://cyrion.crew.c-base.org

Clone 1

Homepage

[WWW] http://www.strampelnfuerstrom.de

Clone 8

Energie Aus Muskelkraft

[WWW] http://mailboxen.in-berlin.info

Clone 13

Berliner Mailboxliste

[WWW] http://live.in-berlin.info

Clone 22

Berliner Concerttip

MittelAlterFeste

Clone 12

Mittelalterfeste in Berlin und Umgebung

c-base CaLender

Clone 12&22

Zusammenarbeit fuer Projectcalender

NoWaveLoeten = EthernetSplitter

Clone 2

Billiglösung 2*Ethernet auf ein Kabel

DeutschlandHilftNicht

Clone 23

Andere brauchens nötiger

BrotStattBoeller

Clone 23

Brot UND Böller statt Brott statt Böller

FussballFrei

Clone 11

[WWW] http://fussballfrei.in-berlin.info

-zensiert-

Clone 6

-zensiert-

Project_42 (23MB Sound)

Clone 42 (2)

Innere Konflikte

LiGier

Clone 4 und 3

Viel Sinn - wenig PS(und noch weniger kw/h)

Pirat

Clone 15

Ist in der [WWW] Piratenpartei

OpenMoon

Clone 30

Findet [WWW] OpenMoon gut und hat ein paar [WWW] moonmiles gekauft

HandyLader

Clone 060 (2)

Smartphoneladegerät am Fahrraddyname & Schnellladung

HPLaptopLaden

Clone 7

Netzteil HP Laptops ersetzen

Links

WasManNichtAufAnhiebFindet

Bei Google verzweifelt? Vieleicht isses hier dasbei

[WWW] http://www.c-base.org

Die c-base natürlich

[WWW] http://www.c-base.info

Die c-base Info Sites

[WWW] http://www.c-beam.de

Die Stimme der c-base

[WWW] http://www.ietb.de

Institut für extraterritische Biologie

[WWW] http://www.chatnoir.de

Chat Noir - mehr als nur eine Mailbox

[WWW] http://www.multitouch.de

Die Multitouchconsole - Hightech aus den c-base Labs

[WWW] http://www.datenmeer.org

[WWW] http://www.gabrielbur.de

[WWW] http://www.kronn.de

Danksagung

An die c-base, die allen Clonen Eintritt gewährt, obwohl sie zusammen nur den monatlichen Beitrag von 42 Euro leisten.

Disclaimer WARNUNG. Könnte Spaß enthalten!

(1) Andere Clone haben noch ähnliche Namen. CyIron ist schon gesichtet worden und andere CyXXXX die zumeist deren Tätigkeit beschreiben.

(2) Wer redet vom Dezimalsystem und linearer Durchnumerierung?

Paaty 2010 , 2011 , 2012, 2 0 1 3, 2 0 1 4

Also es gibt ma wieder meene jährliche ein-Jahr-weniga-Paaty. Kennta ja schon von die letzten Jahre, grillen, quasseln, trinken, Feuerspucken, c-base ......

S T O P

Seit 2010 nich c-base. Das (be)rauschnde Fest steigt in Charlottenburch, Nähe S und U bhf Jungfernheide. Jenaua jesacht hier:


Größere Kartenansicht

Von der Lise Meitner Straße jehts ca.15 Meta in "Am Bahnhof Jungfernheide" rin, dann links in die Kolonie Dahmshof, nach 15 Meta dann rechst in'n Weg und dann nochma 15 Meta bis zur Parzelle 6 - heesst och C-Base Arboretum, da leuchtet dann'n Licht. Jenuch zum Unterstellen wenns regnet jibt's. Wer zu den Spät-kommern jehört und nich wees wat'a mitbringen soll: Am besten bei mir durchklingeln, ick sach dann wat alle is. Und damit keena falsch kommt: 16.8.2014 ab 16 Uhr

last edited 2014-08-04 17:35:27 by cyrion